Über mich

Regina Meier zu Verl hat zwei erwachsene Kinder und fünf Enkelkinder und lebt mit Mann und Hund und Pferd in Verl. Sie ist tätig als Autorin zahlreicher Geschichten und Gedichte und ist als und Märchenerzählerin unterwegs. Gerne liest sie in Schulen, Kindergärten und Altenheimen.
Ihre Veröffentlichungen findest Du zum Beispiel HIER

Möchtest du mir gern schreiben? Dann maile bitte an
regina.meierzuverl (at) googlemail.com

Das dort oben ist die Kurzversion, gern möchte ich noch ein wenig mehr über mich erzählen, weil dieser „über mich“ Punkt doch recht häufig angeklickt wird.

In Bielefeld geboren wuchs ich als Älteste von drei Kindern mit meiner Familie in Verl auf. Für diejenigen, die Verl nicht kennen: Verl war Dorf, ist mittlerweile Stadt und hat sich auch so ganz schön gemausert. Hier bei uns gibt es (fast) alles, was das Herz begehrt (außer Berge und Meer). Eigentlich müsste man zum Einkaufen die Stadt gar nicht verlassen, aber manchmal zieht es einen doch nach Gütersloh (ca. 12 km entfernt) oder Bielefeld (ca. 20 km entfernt).

Nach der Mittleren Reife zog es mich dann doch in die Stadt, wo ich eine Lehre als Werbekaufmann (heißt heute sicher nicht mehr so) absolvierte. Es war eine schöne Zeit und es hat mir auch Spaß gemacht, aber in Bielefeld gab es damals keine Weiterbildungsmöglichkeiten in dem Bereich und so blieb ich nicht lange mehr in meiner Lehrfirma.

Nach einer dreijährigen Tätigkeit in einer Krankenkasse wechselte ich in meine Heimatstadt Verl und fing bei einem grooooßen Küchenhersteller an. Das war eine tolle Zeit, ein supertoller Kollegenkreis, eine gerechte Führungsebene und recht familiär trotz der Größe des Unternehmens.

Nebenbei habe ich immer musiziert und geschrieben und irgendwann fand ich meinen Weg zur Waldorfschule, in der ich einige Jahre als Eurythmiebegleiterin am Klavier gearbeitet habe. Diese Zeit hat mich sehr geprägt und manchmal habe ich noch ein wenig Sehnsucht nach der Zeit dort (aber nur wenig, denn es ist nicht alles Gold, was glänzt.)

Danach gab es ein paar kleine Nebenjobs, wovon der Erwähnenswerteste die Nachtschlafbereitschaft in einem Altenheim war. Auch diese Arbeit hat einiges in meiner Persönlichkeit wach gekitzelt. Vieles davon findet sich in meinen Texten und Gedichten.

Jetzt bin ich „nur“ noch zu Hause. Der Tag ist aber voll ausgefüllt mit Schreiben, Malen, Handarbeit und Enkelkinder liebhaben! (Das bisschen Haushalt macht sich von allein)

Ich bin also ein glücklicher Mensch …

*****

Veröffentlichungen – Abdruck – Nutzung – Kopien

Wenn Sie einen oder mehrere meiner Texte online oder printmäßig verwerten oder anderweitig publizieren möchten, ist eine Lizenz erforderlich. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an:

regina.meierzuverl (at) googlemail.com

Dankeschön
🙂

*****

2 Kommentare zu „Über mich

  1. Ich wollte mich schon lange mal bei euch beiden für die wunderbaren Geschichten und Gedichte bedanken.

    Wir betreiben seit 11 Jahren ehrenamtlich die Gemeindebücherei und im Rahmen unseres Veranstaltungsprogramms für Erwachsene besuchen wir jedes Vierteljahr die örtliche „Seniorenresidenz“ und machen dort zu dritt eine Lesung mit jahreszeitentsprechenden kurzen Geschichten und humorvollen Gedichten.
    Dafür ist eure Seite eine wahre Goldgrube und es hat sich eine „Fangemeinde“ von +/- 30 Bewohnern etabliert (von insgesamt knapp 100), die sich jedes Mal köstlich amüsieren und sich auf die nächste Lesung freuen…

    Herzlichen Dank und schreibt und dichtet fleißig weiter 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Solbrit,
      ganz herzlichen Dank für den lieben Kommentar. Genau dieser Zuspruch ist es, der uns motiviert, immer weiter zu schreiben und uns neue Geschichten auszudenken, besser gesagt: Geschichten aus dem Leben zu pflücken.
      Wir freuen uns sehr, dass unsere Geschichten (vor)gelesen werden und gefallen. Viele Grüße an die Fangemeinde, die sich immer wieder einfindet. Das freut uns ganz besonders!

      Ihre
      Regina Meier zu Verl & Elke Bräunling

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s