Verirrt

Dieser hübsche Vogel hatte sich wohl bei uns verirrt. Hier sitzt er nahe unserer Terrasse und beobachtet die Meisen beim Futter picken. Sicher hat er auch Hunger. Später war er dann weg und ich habe ihn auch noch nicht wieder entdeckt – hoffentlich geht’s ihm gut.

In unserem Garten – ein Besucher!

10 Kommentare zu „Verirrt

  1. Bei 7ns war auch mal so ein Hübscher, aber Tags vorher stand in einem Zeitungsartikel, dass Egon wieder mal seine Tour fliegt. Er gehörte in die 15 km entfernte Kreisstadt. Der Besitzer beschrieb auf lustige Art den oftmaligen Alleinflug von seinem Egon… 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. Sie sind bereits Jahren in Köln entflogen und leben nun in Dritter Generation. Anfangs hatten einige Erfrierungen an den Füßen aber mittlerweile Leben sie gut angepasst. IN Stuttgart leben sogar Grünpapageien.Über die Halsbandsittische, hatte ich mal einen Beitrag veröffentlicht, bei uns gehören sie zum Alltag. Es wird wohl nicht Deine letzte Sichtung gewesen sein😀

    Gefällt 1 Person

  3. Liebe Regina, Biologen wollen diese wunderschönen Vögel hier in Deutschland ausrotten, weil sie sich mittlerweile weit verbreitet haben. Diese grünen Halsbandsittiche gibt es hier schon einige Jahre. Sie hocken auf Bäumen in den Städten und hinterlassen auf den Fahrzeugen eine besch… Hinterlassenschaft, mit der sie sich unbeliebt machen. LG Gisela

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s