Kaiserkrone – #Juniverse

Des Kaisers neue Kleider

Der Kaiser ging ganz ohne Kleider
durch den Park, es war noch kühl.
Die Leute lachten laut, denn leider,
fehlte ihnen Feingefühl.
Auf dem Kopf trug er die Krone,
sie machte ihn zur Majestät,
erkannt hätte man ihn nicht ohne
doch egal, es war zu spät.
Er fragte sich, warum sie lachten,
seiner Nacktheit nicht bewusst,
über ihn sich lustig machten,
es verging Lustwandellust.

© Regina Meier zu Verl

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s