Der Quälgeist – Mückenzeit

Der QuälgeistDer Quälgeist

In der Nacht summt es im Zimmer
ganz schön laut, doch kommt´s noch schlimmer.
Erst ein Kribbeln, dann ein Stich!
Warte nur, ich kriege dich!

Aus dem Bett, schnell Licht gemacht,
doch die kleine Mücke lacht:
„Hab mich längst an dir gelabt
und schon meinen Spaß gehabt!“

Ich find sie nicht, sie ist so klein.
Oh, Mückenfrau, bist du gemein.
Mich juckt´s, ich will in Ruhe schlafen,
hau ab, sonst werd ich dich bestrafen.

Kaum liege ich, das Licht ist aus,
summt es schon wieder, welch ein Graus!
Sie wird mich nicht in Ruhe lassen,
na warte, ich werd dich schon fassen.

Wird es erneut im Zimmer hell,
versteckt die Stechmücke sich schnell.
Wer weiß, wo sie nun wieder sitzt,
wahrscheinlich grinst sie ganz verschmitzt.

Und weil ich doch so müde bin,
leg ich mich einfach wieder hin,
krieche komplett unter die Decken
und hoff, sie wird mich nicht entdecken.

Erschöpft schlafe ich schließlich ein,
es muss doch endlich Ruhe sein.
Ich träume von der kleinen Mück,
sie schläft wohl auch, welch großes Glück.

© Regina Meier zu Verl



Der sirrende Mücken-Quälgeist, Foto © Elke Bräunling

 

10 Kommentare zu „Der Quälgeist – Mückenzeit

  1. Ein niedliches Gedicht, liebe Regina. Allerdings weckt es quälende Erinnerungen an schlaflose Nächte. Seit ich ein Fliegengitter habe, kann ich auch im Sommer bei weit geöffnetem Fenster im Bett lesen.

    Liebe Grüße zu dir,
    Andrea

    Gefällt 1 Person

    1. Danke schön, Svenja,
      da wäre ich doch gern dabei, wenn deine Schüler das Gedicht hören/lesen. Heute nacht war es wieder soweit, Mücken haben mir den Schlaf geraubt und ein paar Stiche habe ich auch mitbekommen. 🙂
      Viele Grüße
      Regina

      Gefällt mir

      1. Wir haben einen Freund, der ein ziemlich strenger Buddhist ist. Nach jeder Meditation beschwor er den Segen für alle fühlenden Wesen bis auf die Mücken.
        Alles Liebe
        The Fab Four of Cley
        🙂 🙂 🙂 🙂

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s