Sommerfrische (juniverse)

Sommerfrische

Im Sommer reisen wir aufs Land
oder ans Meer mit weißem Strand,
verlassen die Stadt, ihr stetes Treiben
und lassen die Arbeit einfach bleiben.
Wir ernähren uns von Salaten,
frischen Gurken und Tomaten,
wir schlemmen Eis, sehr gern mit Sahne
und schreiben dick Urlaub auf unsere Fahne.
Nach ein paar Wochen sind wir es leid,
wir fahren nach Haus – es hat uns gefreut.

© Regina Meier zu Verl

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s