Oster-Limericks

Oster-Limericks

Der Osterhase aus Gütersloh,
der war am Ostermorgen froh,
hatte alles geschafft,
das kostete Kraft.
Jetzt macht er Urlaub in Mexico.

Der Osterhase aus Heidelberg,
der stolperte über den Gartenzwerg.
er fiel auf die Nase,
blieb liegen im Grase
und schaffte nicht sein Tageswerk.

Der Osterhase aus Bielefeld,
der hoppelte über das Rübenfeld,
dort traf er die Frau,
die passte genau,
war so, wie er sie sich vorgestellt.

Der Osterhase aus Essen,
der hatte völlig vergessen,
die Eier zu kochen,
jetzt sind sie zerbrochen
und niemand kann sie mehr essen.

Der Osterhase aus Herten,
über den sich die Leute beschwerten,
versteckte die Eier im Garten von Meier,
obwohl sie doch Schulzes gehörten.

Der Osterhase aus Hövelhof,
der fand es immer so schrecklich doof,
Verstecke zu suchen,
laut hört man ihn fluchen,
bei Pastor Schulze im Hinterhof.

Der Osterhase aus Paderborn,
der hatte Schmerzen in beiden Ohr‘n,
doch Pflicht ist Pflicht,
anders geht es nicht,
den Beruf hatt‘ er sich ja selbst auserkor’n.

Dem Osterhasen aus Kiel,
dem war der Stress viel zu viel,
er blieb im Bett,
das fand er nett,
bis die Decke ihm auf den Kopf fiel.

Der Osterhase auf Sylt,
der hatte sich mächtig verkühlt.
Ihm lief die Nase,
der arme Hase,
wie schlecht hat er sich wohl gefühlt?

(wird fortgesetzt)

© Regina Meier zu Verl

hare-2144347_1280
Bildquelle Marisa04/pixabay

20 Kommentare zu „Oster-Limericks

  1. Der Osterhase aus *Echternach*
    wurde erst lange nach Pfingsten wach.
    Da war’s längst vorbei
    mit der Ei-Schenkerei
    Das gab natürlich dann Riesenkrach…

    Liebe Regina, Deine Limericks haben mir viel Spaß gemacht.
    Liebe Grüßé aus Berlin… (Da reimt sich nicht wirklich was drauf…)

    Gefällt 1 Person

      1. Klar kenne ich das, es fing ja mit Mädchen aus Berliner Bezirken an. Ich habe auch einmal einen Text zu Kreuzberger Nächte sind lang gemacht und das auf einem Gemeindefest vor gesungen. Ich kannte ein Mädchen vom Mars- ja das war’s!

        Gefällt 1 Person

  2. Der Osterhas aus Brandenburg,
    man nennt ihn manchmal auch den Kurt,
    verlor die Eier unterwegs,
    ja gibt’s denn Ostern jetzt nur Keks?
    Das nächst Mal, das weiß der Kurt,
    nimmt er die Kiepe mit dem Gurt.

    Lachend, fröhliche Grüße
    auch vom Osterhasen Namens Kurt,
    mit Kiepe und dem Gurt…

    Elke

    Gefällt 1 Person

      1. Hat man/frau einmal damit angefangen zu reimen, liebe Regina…
        da schwirren gleich immer mehr von diesen kleinen Limericks, durch die Gedanken… lach und dann noch mit Gesang… herrlich!
        DANKE für diesen Osterspaß…

        Gefällt 1 Person

  3. Der Osterhase aus dem schönen Verl,
    ach was ist das für ein flotter Kerl.
    Mit der Kiepe auf dem Rücken
    fällt’s ihm leicht, die Menschen zu entzücken.
    Ihm sind Kinder auch nicht einerlei,
    zu liefern ihr persönlich Osterei.
    Christoph

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s